Pilgerreise nach Ars – Lourdes – Nevers (06.09. – 12.09.2019)

Die weltbekannten Gnadenorte sind Ziel dieser unvergesslichen Pilgerreise.

Ars wurde dank des heiligen Priesters Jean – Marie Vianney zu einem anerkannten Pilgerort. Er wirkte 41 Jahre in Ars als Pfarrer und berühmter Beichtvater bis er im August 1859 im Ruf der Heiligkeit starb. Das Pfarrhaus des Heiligen ist wie zu seinen Lebzeiten erhalten geblieben.

Lourdes, ca. 40 km südöstlich von Pau zu Füßen der Pyrenäen gelegen, war einst der wichtigste befestigte Ort der Grafschaft Bigorre.

In der Grotte von Massabielle erschien Bernadette Soubirous am 11. Februar 1858 die Jungfrau Maria.

 

 

“Eines Tages ging ich mit zwei Mädchen an den Gave – Fluß zum Holzsammeln. Da hörte ich ein Geräusch und schaute um nach der Wiese. Aber die Bäume bewegten sich nicht. Da schaute ich zu der Höhle hin. Dort sah ich eine Dame in weißen Gewändern. Sie trug ein weißes Kleid, das mit einer blauen Schärpe gegürtet war. Auf jedem Fuß hatte sie eine gelbe Rose von der gleichen Farbe wie ihr Rosenkranz. […] Zugleich begann ich den Rosenkranz zu beten, indessen auch die Dame die Perlen gleiten ließ, aber ohne die Lippen zu bewegen. Als ich mit dem Rosenkranz fertig war, verschwand die Erscheinung sofort.”

Nach langer Prüfung wurden die Erscheinungen der Bernadette für glaubwürdig erklärt und damit Lourdes zum größten katholischen Wallfahrtsort. Eine unvergleichliche Atmosphäre beherrscht Lourdes; Hoffnung und Glaube bestehen rund um das “Wunder von Lourdes”, wie die Quelle in der Grotte de Massabielle genannt wird.

Die allabendliche Lichterprozession, die Sakramentsprozession und die Internationale Messe sind sicherlich einige Höhepunkte dieser Pilgerfahrt.

In Nevers folgen wir den Spuren der Heiligen Bernadette. Sie lebte dort von 1860 – 1879 als Nonne im Kloster Saint – Gildard.

Ihr unversehrter Leichnam ruht dort in einem gläsernen, gold verzierten Schrein.

 

 

 


Unsere Leistungen:

  • Fahrt im Fernreisebus mit Klima, Bordküche, DVD, WC
  • 1x Busfrühstück auf der Hinreise
  • 1x HP in Ars – Sur – Formans im 2 Sterne Hotel Regina
  • 4x VP in Lourdes im 3 Sterne Hotel Alba
  • 1x HP in Nevers im 2 Sterne Hotel Campanile
  • Pilgerprogramm in Ars und Nevers
  • Pilgerprogramm in Lourdes
  • Stadtführung in Lourdes
  • Örtliche Fremdenverkehrsabgabe
  • Geistliche Begleitung
  • Möglichkeit zum Ganztagesausflug ins Baskenland mit Reiseleitung zzgl. 20,00 € pro Person (Mindesteilnehmerzahl 20 Personen)
  • Pilgerurkunde
  • Reisepreissicherungsschein

Preis pro Person im Doppelzimmer: 767,- €
Einzelzimmerzuschlag: 189,- €

-> Zur Reiseanmeldung…